Allgemein Corona News & Aktuelles

Reisen bis 30.04.2020 von Thailand Tours & Asia Tours abgesagt

Liebe Kunden,
liebe Asien-Freunde,

aufgrund der weltweiten Reisewarnung des deutschen Auswärtigen Amtes sagen wir alle bei uns gebuchten Reisen mit Abreisedatum bis 30.04.2020 ab.

Reisen bis 30.04.2020 abgesagt
Asia & Thailand Tours sagt alle Reisen mit Abreisedatum bis 30.04.2020 ab und wird alle Leistungen bei den Leistungsträgern vor Ort und den Fluggesellschaften stornieren! Für spätere Abreise-Termine werden wir am Dienstag nach dem Osterwochenende, also am 14.04.2020 eine Entscheidung treffen.

Umbuchungen auf einen späteren Termin
Die Umbuchungen Ihrer schon geplanten Reise auf einen späteren Zeitpunkt sind unkompliziert möglich. Viele Airlines bieten hier sehr großzügige Regelungen für eine kostenfreie Umbuchung auf einen späteren Reisetermin an. Viele Hotels geben die gleichen Konditionen auch für einen späteren Termin auch wenn es dann eigentlich mehr kosten würde! Unser Serviceteam ist Ihnen hier gerne behilflich, wenn das für Sie eine Option ist.

Flugstornierungen
Bei einigen Airlines können wir die Flüge für Abreisen in der nächsten Zeit kostenlos stornieren. Andere Airlines, darunter fällt auch Thai Airways, bieten nur eine kostenlose Umbuchung an. Sofern die Airlines Stornogebühren berechnen, müssen wir diese an Sie weitergeben. Wir sind aber mit den betroffenen Fluggesellschaften am Verhandeln um eine bessere Lösung zu erreichen – z.B. die Stornogebühr als Gutschein für eine neue Buchung.

Wer trotzdem reisen will
Wenn Gäste Ihre Reise trotzdem antreten wollen, dann ist momentan die Einreise in Thailand und Laos prinzipiell möglich. Möglicherweise kann es aber durch weitere Flugausfälle und Flugstornierungen zu Verzögerungen bei der Rückreise kommen. Für diesen Fall muss der Reisegast schriftlich bestätigen, dass er zusätzlich anfallende Kosten für einen verlängerten Aufenthalt oder eine Flugumbuchung selbst trägt.
Bitte informieren Sie uns umgehend, wenn Sie Ihre gebuchte Reise für Abflüge bis 30.4.2020 trotz der Reisewarnung zu den genannten Bedingungen antreten wollen.

Einschränkungen in Thailand
Bitte beachten Sie auch die Einschränkungen die es zurzeit in Bangkok, Chiang Mai und weiteren Provinzen des Landes gibt. Kaufhäuser, Restaurants, Cafés, Massagesalons, Bars, Beautysalons und diverse weitere Einrichtungen bleiben vorerst geschlossen. Supermärkte, Garküchen und To-Go-Service sowie die Food Courts und Lebensmittelabteilungen in den großen Kaufhäusern sind weiterhin offen. Ebenso haben alle 7 Eleven und Apotheken geöffnet. Auch die Restaurants der Hotels dürfen weiterhin Ihre Gäste bewirten.

Reisende vor Ort
Alle Reisenden vor Ort sind mit unserem Büro in Bangkok in Kontakt. Alle Gäste die noch hier sind haben Flüge mit Thai Airways gebucht. Da Thai Airways nach wie vor den Flugbetrieb nach Deutschland aufrechterhält, können die Rückreisen wie geplant durchgeführt werden.
Falls Sie früher nach Hause reisen möchten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Wir sind bei der Umbuchung der Flüge behilflich. Für nicht genutzte Reiseleistungen gibt es aber in diesem Fall keine Erstattungen.
Bitte wenden Sie sich an unser Servicebüro in Bangkok:
Per Email: bangkok@thailand-tours.net
Per What´s App: +66-917309206

Abreisen ab Mai und später
Wir gehen im Moment davon aus, das Reisen mit Abreisedatum ab 1.5. wieder wie gebucht stattfinden werden. Eine endgültige Entscheidung darüber werden wir aber erst nach dem Osterwochenende am 14.4.2020 treffen können und bitten daher alle Kunden die dies betrifft, um Geduld! Mehr Infos finden Sie auf dieser Blogseite.

Wenn Sie uns eine Sprachnachricht senden wollen, wählen sie bitte folgende Telefonnummer: +49- 89-809136477

Erstattung & Bearbeitungszeiten
Die abschließende Bearbeitung der abgesagten und stornierten Reisen dauert seine Zeit. Das hat in diesen besonderen Zeiten nichts mehr mit einer normalen Stornierung zu tun. Stellen Sie sich nur einmal den Berg der zurückgegeben Flugtickets vor, die unser Ticket-Großhändler nun jeden Tag zu bearbeiten hat. Niemand, weder unser Ticketgroßhändler noch wir, haben so viel Geld auf der hohen Kante um da in Vorleistung zu gehen. Wir müssen daher die Rückzahlung von den Airlines abwarten. Das gleiche gilt für Hotels und viele andere Leistungen die von uns bereits im Voraus bezahlt worden sind.
Dies dauert schon in normalen Zeiten oft über einen Monat. Deshalb sind Bearbeitungszeiten von 2 bis 3 Monaten die realistische Größe von der Sie in dieser Ausnahmesituation ausgehen müssen. Da hilft es auch nichts, uns mit dem Anwalt zu drohen, wie es einige Kunden schon getan haben. Das wird diesen Prozess nicht beschleunigen und wir werden deshalb niemanden vorziehen, sondern auch hier nach der Reihenfolge der Abreisen vorgehen. Sie werden Ihr Geld zurückbekommen.
Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Solidarität!

So erreichen Sie uns
Aufgrund der Corona-Krise mussten wir unseren Betrieb auf „Sparmodus“ umstellen. Unsere Mitarbeiter sind in Kurzarbeit und arbeiten eingeschränkt vom Homeoffice aus. Alle Reisen mit Abreisedatum bis 30.4.2020 sind aufgrund der Reisewarnung unserer deutschen Regierung abgesagt. Sie werden über die weiteren Schritte von uns automatisch per E-Mail kontaktiert.

Bitte senden Sie Ihre Mail daher am besten über folgendes Formular zu

Nachricht senden

Wir werden uns dann zeitnah darum kümmern und Ihnen antworten.

Telefon
Telefonisch können Sie uns eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen. Bitte nennen Sie uns Ihren Namen, das Abreisedatum und Ihre Arrangement- bzw. Buchungsnummer. Wir bitten um Verständnis, dass wir die Anfragen nach Dringlichkeit abarbeiten und es auch zu Wartezeiten kommen kann.

Ihre Nachrichten können Sie unter folgender Nummer hinterlassen:
+49-89-8091364-77

Ein großes Dankeschön für Ihr Verständnis und Solidarität
Abschließend möchten wir uns nochmals für die vielen aufmunternden Worte bedanken. Verständnis und Solidarität tun in diesen schwierigen Zeiten jedem gut. Dass die Situation gerade für die Touristikbranche nicht leicht ist können sie sich sicher vorstellen und täglich den Medien entnehmen.
Wir tun unser Bestes und Möglichstes, diese Ausnahmesituation zu meistern. Jedoch sind wir hier auf die Kooperation unserer Partner und Leistungsträger angewiesen. Manches dauert in diesen Zeiten einfach länger als sonst. Bitte haben Sie daher Nachsicht mit uns! Das Team von Thailand & Asia Tours arbeitet mit allen Geschäftspartnern mit vereinten Kräften daran, diese schwierige Situation zu meistern. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mit ganz lieben Grüßen
Heidi Bleicher, Georg Schuster, Phong Kosan und das gesamte Team von Thailand Tours und Asia Tours

Bangkok, München, Wiesbaden und Penzing am Sonntag den 22.03.2020


Gemeinsam werden wir diese Krise meistern. Danke dass Sie uns vertrauen!

0 Kommentare zu “Reisen bis 30.04.2020 von Thailand Tours & Asia Tours abgesagt

%d Bloggern gefällt das: